Pfarreiengemeinschaft
Maria Himmelfahrt Kaufering - St. Johannes Baptist Kaufering - St. Mariä Himmelfahrt Epfenhausen - St. Benedikt Untermühlhausen
       

 

Historie

Die drei Pfarreien St. Johannes Baptist Kaufering, St. Mariä Himmelfahrt Epfenhausen und St. Benedikt Untermühlhausen wurden ab 1. September 2013 eine Pfarreiengemeinschaft.

Vorbereitende Treffen fanden in Zusammenarbeit mit der Diözese statt, speziell mit dem Referat für Gemeindeentwicklung. Die Pfarreiengemeinschaft wurde ergänzt durch Kaplan Guido Beck. 

Damit das Leben in der zukünftigen Pfarreiengemeinschaft gelingen könne, wurde ein „Koordinationsteam“ gebildet. Diesem Team gehörten die betroffenen Geistlichen an: Pater Schaumann, Pfarrer Marxer, Kaplan Beck und Diakon Fuchs, ferner die Vorsitzenden des Pfarrgemeinderates und die Kirchenpfleger der vier Pfarreien, die Pfarrsekretärinnen und die Herren Fendt und Zellhuber vom Referat für Gemeindeentwicklung, Augsburg.

Dabei ging es um Gottesdienste, Seelsorge und Gemeindeleben, um Fragen der Organisation und Verwaltung.

     

Wichtige Entscheidungen für die Pfarreiengemeinschaft Kaufering

In der ersten Sitzung des Koordinationsteams am 20.6.2013 wurden folgende wichtige Punkte besprochen:

Die Aufgabenverteilung zwischen den Pfarrgemeinderäten und dem 2014 zu gründenden Pastoralrat: jeder Pfarrgemeinderat bleibt soweit als möglich eigenständig in seinen Entscheidungen. Der Pastoralrat setzt Schwerpunkte in den gemeinsamen Aufgaben fest und trifft Abstimmungen zwischen den einzelnen Pfarreien.

Die Kirchenverwaltungen arbeiten selbständig.

Die Gottesdienstordnung finden Sie in dieser Verknüpfung.

Seit 1.9.2013 gibt es ein zentrales Pfarrbüro in Maria Himmelfahrt Kaufering.

Messintentionen können angegeben werden:

im zentralen Pfarrbüro.

in den einzelnen Pfarreien in Form von vorgefertigten Kuverts, die bei den Geistlichen oder Mesnerinnen abgegeben werden können.

Die offizielle Eröffnung der Pfarreiengemeinschaft fand im Rahmen des Volksfestgottesdienstes am 8.9.2013 statt.
Zu diesem besonderen Gottesdienst waren die Gläubigen aller vier Pfarreien herzlich eingeladen.

         
  StBenedikt UntermlhsnStJohannes KfgStMariä Himmelfahrt EpfenhsnMaria Himmelfahrt Kaufering