Adventmarkt einmal anders

Der Familienkreis 8 von der Pfarrei Maria Himmelfahrt war immer mit einem Verkaufsstand beim alljährlichen Adventmarkt am Fuggerplatz vertreten, der aber im Corona-Jahr ausfallen musste.

Umso mehr freuten wir uns über das Angebot von Frau Regine Nimführ, uns in der Fugger Apotheke eine Verkaufsfläche zur Verfügung zu stellen. Diese freundliche Geste nahmen wir gerne an. So konnte unsere gut sortierte Ware vom 2. Advent bis zum Jahresende in der Apotheke erworben werden.

Die Produkte, die alle handwerklich und selber hergestellt wurden, fanden regen Absatz. Am Ende konnten wir einen Reinerlös von EUR 700,00 wie folgt spenden. Pater Hanke in Brasilien 400,00 EUR , unsere Pfarrei Maria Himmelfahrt Kaufering 300,00 EUR.

Danke, sagen wir, Frau Regine Nimführ und ihrem Team für die Idee und ihre Unterstützung beim Verkauf.

Unseren Handarbeiterinnen, Frau Gerrit Plass, Frau Anita Seeberger, Frau Theresia Riepl.

Gemeinsamkeit macht stark. Gemeinsamkeit macht Freude.

Für den Familienkreis 8

Josephine Popfinger

Maria Huber