Gebets-Mitmach-Aktion

Liebe Mitglieder unserer PG,

das Beten gehört zu den wichtigsten Ausdrucksformen unserer Spiritualität.

Es gibt Gebete für alle Lebenslagen. Menschen beten um ihre Freude, ihren Dank, ihre Trauer auszudrücken. Morgens, mittags, abends und nachts wird gebetet. Für jedes Alter gibt es passende Gebete – „von der Wiege bis zur Bahre“.

Wir möchten Sie zu einer Gebets-Mitmach-Aktion einladen:

schreiben Sie ihr Lieblingsgebet auf; oder ein Gebet, das sie einfach schön finden, oder das Sie vielleicht selbst in verschiedenen Lebenssituationen gerne beten.

Natürlich wäre es besonders schön, wenn Sie den Text ein wenig gestalten würden. So könnten Sie zum Beispiel den Text in Kalligraphieschrift schreiben, ihre Kinder ein Bild dazu malen lassen, oder den Text mit kleinen Ornamenten verzieren.

Die einzigen Voraussetzungen sind folgende:

  • DIN A4 Format
  • weißes Papier, ohne Linien oder Karos
  • handschriftlich, d.h. nicht am Computer getippt

Das fertige Kunstwerk können Sie einfach im Pfarrbüro abgeben oder in den Briefkasten werfen (am besten in einem Umschlag oder einer Folie, um das Blatt nicht zu beschädigen).

Wir werden dann alle Gebete sammeln und das entstandene Gesamtkunstwerk für alle Mitglieder der PG veröffentlichen.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme!